KDM (Login) Tastaturlayout auf Neo umstellen

Ich habe mein Haupt-Tastaturlayout auf Neo umgestellt und die Tastatur umgebaut. Da ich etwas suchen musste, bis ich herausgefunden habe, wie ich es auch in KDM das Neo-Layout nutzen kann, schreibe ich es hier.

Damit das hier funktioniert, musst du "evdev" als Tastaturtreiber nutzen.

Als ersten Schritt muss eine Tastaturlayout-Dateien in /etc/hal/fdi/policy/ sein. Wenn da keine keymapfdi Datei liegt, kopier dazu einfach den folgenden Befehl in die Konsole:

sudo cp /usr/share/hal/fdi/policy/10osvendor/10-keymap.fdi \
/etc/hal/fdi/policy/

Dann schau in die Datei /etc/hal/fdi/policy/10-keymap.fdi und änder die Zeilen

<merge key="input.xkb.layout" type="string">de</merge>
<merge key="input.xkb.variant" type="string" />

so dass sie das folgende enthalten (nur die zweite ist geändert):

<merge key="input.xkb.layout" type="string">de</merge>
<merge key="input.xkb.variant" type="string">neo</merge>

Voilà, dein X-Server fängt jetzt mit dem Neo-Layout an, und auch KDM nutzt das Neo Layout.

Ausführlichere Informationen und Hintergrund gibt es im Gentoo Leitfaden zum Xorg 1.5 update.

Effektiv heißt es: Du verwendest jetzt die Neo-Variante.

Notiz: Damit das hier funktioniert, musst du Neo bereits installiert haben. Falls du es noch nicht hast, findest du im Neo-Wiki einen Beitrag zum installieren und einrichten von Neo unter GNU/Linux.

Vorsicht: Um nicht am Ende mit nicht-eingebbaren Passwörtern dazusitzen, solltest du dir für den Anfang entweder vorher ein Neo-Layout ausdrucken (zum Beispiel den Aufsteller), oder deine Tastatur umbauen, damit du nachschauen kannst, wo die Tasten liegen, falls du es mal vergessen solltest.

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news