Das Licht ist es wert

(bisher ohne Melodie und Griffe)

Der Tag ist schön,
Die Zeit ist ein Traum,
ich seh' dein Lächeln,
im Saum
des Glücks leben wir.


Ein Kuss und ein Zwinkern,
Ein Glitzern erwacht,
im Herz uns'res Wesens,
es lacht
das Muster im Geist.


Ref:
So schön ist die Welt
immer schöner

So strahlend der Tag
immer heller

Dann schmerzt der Schatten
noch mehr

Doch das Licht ist es wert.


Der Tag bricht uns ein
Stürzt in die Gruft
hört deine Wut,
sie ruft
die Wut in mir.


Ein Fluchen wird Meckern,
Ein Wort klingt wie Hass,
die Antwort ein Brüllen,
so blass
scheint das Licht in uns.


- Ref -


So düster die Zeit,
Es ruft mich der Tod,
mein Herz schreit vor Leid,
und Not
drängt voran.


Bin einsam, alleine,
In mir wütet Schmerz,
dringt ein bis in's Tiefste,
mein Herz
fühl' ich doch erneut.

Ref 2:
So schön ist die Welt,
immer schöner,

So strahlend der Tag,
immer heller,

Dann schmerzen die Schatten,
noch mehr,

Doch das Licht ist es wert.

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Draketo

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay