UP | HOME

Urlaub zur Coronazeit, Zwei Wochen in Skizzen (sketchnotes)

Durch die tägliche Frage von Asher Wolf “Tell me your best thing today” (z.B. 2020-09-20) habe ich entschieden, die besten Erlebnisse des ungewohnten Sommerurlaubs 2020 in Skizzen festzuhalten.

sommerurlaub-sketchnotes-flattened-vectorexport-cut-600x2452-fs8.png

PDF (drucken)

Diese Skizzen haben uns geholfen, zurückzublicken und zu merken, wie viel tolles wir in diesen Wochen hatten.

Auch mit Maske und Abstand war kein Tag verschenkt.

Ich hoffe, die Skizzen gefallen euch :-)

Materialien:

  • Schwarzer Stabilo fine 0,4 (erste Skizzen)
  • Faber-Castell Pitt Artist Pen brush (B) Black 199*** (letzte Skizzen), dazu
  • PITT artist pen (B) cold grey III 232*** für alle grauen Hervorhebungen;
  • den Titel mit Soft Brush (SB).

Ich schreibe sonst selten über Marken, aber mit den Pitt Artist Pens werden meine Zeichnungen so viel schöner, dass ich euch die Materialien nicht vorenthalten will. Dass ich sie entdeckt habe verdanke ich Maria Karipidou, die uns 2018 zum Moving Minds bei Disy (wo ich arbeite) Sketchnotes vermittelt und dafür allen Mitmachenden 3 Stifte gegeben hat. Einer davon war der graue PITT, den ich heute noch nutze.

Klickt auf das Bild für höhere Auflösung :-)


Dear Asher Wolf,

thank you for your best-thing-today tweets! They made us see more beauty in these harsh times.

Best wishes,
Arne

Datum: 2020-09-21 Mo 00:00

Autor: ArneBab

Validate