7.6.2009 und 27.9.2009 - ich wähle Grün

Ich habe mich entscheiden Grün zu wählen (und es gerade getan*).

Es war keine ganz leichte Entscheidung zwischen Grün und der Piratenpartei, doch am Ende hat der Wikipedia-Artikel über die Grünen den Ausschlag gegeben (3 Stunden vor Wahlschluss war die Webseite der Grünen nicht erreichbar). Denn da steht, dass die Grünen sich gegen Vorratsdatenspeicherung und für Open Source/Freie Software einsetzen**.

In der Europawahl tritt außerdem mit Jan Philipp Albrecht ein Kandidat an, der sich klar für eine Kulturflatrate und gegen Zensur ausgesprochen hat.

Also stehen sie nicht nur für Ökologie, Geschlechtergleichheit und nachhaltiges Denken ein, sondern auch für Freiheit im Netz und freie Software. Und damit finde ich mich bei ihnen sehr gut wieder.

Das einzige war ich mir noch wünschen würde, ist ein Eintreten für Esperanto als europäischer Zweitsprache. Aber wenn ich mich entscheiden muss (und das muss ich, denn es ist Wahl), wähle ich eher freie Software, ein freies Netz und nachhaltiges Handeln als Esperanto, denn ein freies Netz und nachhaltiges Handeln sind eine Vorbedingung dafür, dass Esperanto gesellschaftlich etwas bewirken kann.


* Auch wenn ihr das dank geheimem Wahlrecht logischerweise nicht prüfen könnt..

** Und ich habe letzte Woche gesehen, dass Claudia Roth Managerin von Ton Steine Scherben war :) .

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Wikipedia für eine

Wikipedia für eine Wahlentscheidung zu benutzen ist eine gefährliche Sache, Wikipedia-Artikel kann jeder bearbeiten.

Ein gutes Beispiel dafür ist das hier:

http://www.bildblog.de/5704/wie-ich-freiherr-von-guttenberg-zu-wilhelm-m...

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Draketo

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay