UP | HOME

Der Club Der Lächelnden


PDF (drucken)

Die mit glücklichem Lächeln durch's Leben gehen.

Was ist er?

Der Club der Lächelnden ist ein loser Verbund der verschiedensten Leute in Deutschland und der ganzen Welt.

Er hat keine feste Agenda, und seine Mitglieder vereint nur ein gemeinsames Band: Die Freude am Lächeln.

Wo finde ich diesen Club?

Es gibt den Club der Lächelnden in jeder größeren und kleineren Stadt, und auch fast jedes Dorf beherbergt ein paar seiner Mitglieder.

Wer ist Teil des Clubs?

Teil des Clubs ist jedes Wesen, das mit einem glücklichen Lächeln durchs Leben geht.

Lächelnde stammen aus allen Klassen, Schichten und Ländern, denn ein erwidertes glückliches Lächeln überwindet alle Grenzen.

Wie erkennen sich Lächelnde?

Untereinander erkennen sich die Mitglieder des Clubs an ihrem glücklichen Lächeln, das aus ihrem Gesicht und ihren Augen strahlt.

Wie findet der Club neue Mitglieder?

Mitglieder des Clubs suchen keine neuen Mitglieder, die neuen Mitglieder finden den Club selbst.

Manchesmal sagt ein Mitglied des Clubs einem Nichtmitglied "versuch' es doch mal mit einem Lächeln", doch die meisten Mitglieder grüßen sich und andere einfach mit glücklichem Lächeln, und manch ein Gegrüßter lächelt glücklich zurück und wird so zu einem Mitglied des Clubs der Lächelnden, solange sein Lächeln sein Innerstes erfüllt.

Wie grüßen sich Mitglieder des Clubs?

Mitglieder des Clubs grüßen sich so wie jeden anderen Menschen: Mit einem glücklichen Lächeln.

Doch wenn dieses glückliche Lächeln erwidert wird, entsteht daraus etwas größeres, das für einen kurzen Moment die Seelen der Mitglieder in glücklichem Lächeln verbindet, so dass sie den tieferen Gruß des Clubs der Lächelnden austauschen.

Was ist, wenn Mitglieder des Clubs nicht glücklich sind?

Wenn ein Mitglied des Clubs der Lächelnden nicht glücklich ist, kann es auch nicht Lächeln und ist damit kein Mitglied des Clubs.

Doch meist kennt es andere Mitglieder des Clubs, und wenn diese es erkennen, grüßen sie es, so wie jedes andere Mitglied des Clubs. Und wenn das Mitglied nur kurzzeitig in seinem Glück schwankte, bringt dieser Gruß meist das Lächeln auf sein Gesicht zurück, so dass beide den Gruß des Clubs austauschen und das Mitglied in den Club zurückkehrt.

Wenn sie den Gruß aber nicht erwidern, finden sich oft Mitglieder des Clubs, die sich zu ihnen setzen und versuchen ihnen zu helfen, ihr Glück wieder zu finden.

Oft verlassen dafür auch diese Mitglieder den Club der Lächelnden für kurze Zeit, um dem nicht Glücklichen näher zu sein und mit ihm so leichter den Rückweg zum Glücklichsein gehen zu können, so dass beide bald wieder Mitglieder des Clubs der Lächelnden werden.

Gibt es diesen Club überhaupt?

Wenn du dich fragst, ob der Club der Lächelnden überhaupt existiert, dann schau dich einfach die nächsten 24 Stunden auf der Straße um und halte Ausschau nach einem Wesen, das glücklich lächelt.

Wenn du es siehst und es dich anlächelt, dann erlaube dir einen Moment der Freude und lächle einfach glücklich zurück und du wirst es selbst spüren.

Vielleicht wirst du nicht am ersten Tag schon jemanden sehen, der glücklich lächelt, und wenn du ihn siehst, wird er vielleicht gerade auf der anderen Straßenseite sein. Wenn das so ist, dann erzwing' es nicht, sondern halte einfach weiter die Augen offen, oder versuch' einfach selbst Leute anzulächeln und zu grüßen. Manche werden dich nicht verstehen, aber dann und wann wird jemand zurücklächeln, und je tiefer das Lächeln von euch beiden geht, desto stärker wirst du in dir spüren was die Mitglieder des Clubs der Lächelnden verbindet.

Mit der Zeit wirst du dann immer mehr Lächelnde sehen, vor allem wenn du selbst mit einem Lächeln durch die Welt gehst.

Und vielleicht wirst so auch du bald das glückliche Lächeln auf deinem Gesicht, in deinen Augen und in deinem Herzen tragen. Dann bist du ein Mitglied des Clubs der Lächelnden.

:-)

In neuem Gewand und glücklicher für Björn. Alles Gute!


Eine Pandemie ist global, daher sollte auch das Lächeln global sein. Ihr dürft diesen Text weitergeben, übersetzen, umschreiben, drucken, verkaufen, usw. (was ihr wollt), solange ihr ihn verlinkt(1) und die Nutzung eurer Fassung unter cc by-sa(2) und GPL(3) erlaubt. Es gibt ihn auch als reinen Text(4) zum leichteren Bearbeiten. Ich würde mich außerdem freuen, wenn ihr mir eine Kopie schickt (arne_bab -ät- web de).

Arne Babenhauserheide

(1): Link: https://www.draketo.de/kreatives/der-club-der-laechelnden.html

(2): Creativecommons by-sa: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de
(3): General Public License: http://gnu.org/l/gpl
(4): Nur Text: https://www.draketo.de/kreatives/der-club-der-laechelnden.txt

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Created: 2020-03-24 Di 22:22

Emacs 26.3 (Org mode 9.3.6)

Validate