Die Bild verunglimpft Bundestagsabgeordnete trotz eigener Berichtigung noch immer

Wie das BILDBlog berichtet, verunglimpft die Bild-Zeitung Abgeordnete auf ihrer Webseite noch immer, obwohl sie in der Print-Ausgabe den verunglimpfenden Artikel berichtigt hat.

Was mich daran zum Schreiben bringt: Die Bild sagte: "Abgeordnete sind zu ihrer Diätenerhöhung da. Zu sonstigem aber nicht."

Dazu brachten sie zwei Bilder. Eins angeblich von der Diätenabstimmung, das zweite angeblich bei Debatten über "SED-Opfer, Altersarmut und Doping".

Das erste Bild zeigt einen vollen Saal, das Zweite einen leeren.

Dummerweise ist das Erste aber überhaupt nicht bei der Abstimmung über Diäten, sondern bei der Abstimmung über die Vorratsdatenspeicherung aufgenommen worden.

Das zweite stammte von einer Debatte "für verbesserten Schutz der SED Opfer".

Und solche Artikel zu schreiben, und es dann auch noch zu wagen, die eigenen Berichtigungen nicht in die Webseite einzupflegen, nenne ich "vorsätzliche Förderung von Politikverdrossenheit", und damit schädlich für unsere Gesellschaft.

Ich wünschte, wir könnten sie für massiven Gesellschaftsschaden verklagen.

In Mechanical Dream wären die Chefredakteure längst gerichtet worden - wegen vorsätzlicher Verletzung der Psyche von Millionen von Menschen und vorsätzlicher Schädigung für unser Überleben notwendiger gesellschaftlicher Strukturen:
http://www.odd1.net/steamlogic/main.php?action=rateup&documentid=27

PS: Ich verlinke nicht auf den Bildartikel selbst. Er ist schon im BILDblog verlinkt, und ich muss der Bild nicht noch zusätzliche Verlinkungen geben. Die beste Reaktion auf deren Lügen ist noch immer, die Bild und ihre Webseite zu meiden.

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Draketo

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay