Claudia als Präsidentin!

Gauck hört auf — JA! Dann ist endlich das Kriegs-Verantwortungs-Gauckeln vorbei.

Jörg Rupp schlägt Kretschmann vor (wohl, um ihn in BW loszuwerden). Ich halte das für gefährlich: Der nimmt das noch ernst!

Daher schlage ich Claudia Roth vor — wenn sie wieder Punk-Konzerte veranstaltet!

Erben der Scherben, Die Toten Hosen und Früchte des Zorns im Schloss Bellvue zur Begrüßung von Trump/Clinton, das wäre stilvoll. Vielleicht noch etwas Böhmermann Deutsch dazu und eine Begrüßungsrede von Max Uthoff und Claus von Wagner (die Anstalt):

Dear President, this is what we learned from US. Now live with it.

Das wäre eine Geste echten Deutschen Selbstbewusstseins.

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news