Redefreiheit

"Jugendpornographie" zu sperren nimmt Jugendlichen ihre Stimme

zu "SPD denkt über Internetsperren auch für Jugendpornos nach"

Alleine schon mit dem Verbot von Jugendpornographie (übrigens auch in Schriftform und als gezeichnetes Bild) haben sie mich damals verloren, aber da hätte ich vielleicht noch taktisch gegen die CDU gewählt.

Mit der Idee, jugendpornographische Seiten zu zensieren, sind sie mich endgültig los.

Bei der letzten Wahl hatte die SPD meine Zweitstimme. Die werden sie auf absehbare Zeit nicht mehr bekommen.

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news

Draketo neu: Beiträge