Sarrazin

Sarrazin-Gläubige nutzen Spam E-Mails. Keinen Fußbreit für Spammer und Volksverhetzer!

Ich habe gestern, 9:56 Uhr eine E-Mail von einem „Freundeskreis Sarrazin“ bekommen.

Sie ist eindeutiger Spam und verlogene Meinungsmache allerletzter Güte.

Und da man solche Volksverhetzung nicht verschweigen, sondern öffentlich machen sollte, damit jeder weiß, welche Methoden genutzt werden, um menschenfeindliche Ansichten Gesellschaftstauglich zu machen, zeige ich hier erst die Mail, danach dann eine kurze Analyse mit den Tricks, die genutzt werden, um uns zur Zustimmung zu verleiten.

Adressen habe ich geschwärzt: Ich will denen keine Backlinks geben.

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news