Ich

Die Forderung von Perfektion verhindert allzu oft das Gute.

Draketo neu: Kommentare - Sa, 07/31/2021 - 19:27
  • „Ist das richtig?“
  • „Ja, aber nicht GANZ richtig, deswegen machen wir lieber gar nichts.“

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten

TorSwitch is a working Tor Button for Firefox (and Icecat)

Draketo neu: Kommentare - Do, 07/29/2021 - 06:26

TorSwitch is a simple Firefox extension to activate tor as proxy with a checkbox. Different from some other extionsions in the mozilla addons listing, it actually works.

Do check check.torproject.org to verify that it works. Also do check the source. It’s small enough to read completely. Also do check the issues.

To be secure, you might have to set media.peerconnection.enabled to false manually (in about:config).

In case the repository should disappear, here’s a git bundle: torswitch-3a8147491c83a51598494ff013985905339bb4a5.bundle.

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten

Rust on GCC is moving forward

Draketo neu: Kommentare - Do, 07/29/2021 - 06:26

Rust is finally on a realistic path to full GCC support: GCCRS status updatesGCC Rust Monthly June 2021.

Missing GCC support is my personal last blocker before I feel that Rust is ready for starting to learn it (need at least one copyleft implementation or multiple lax ones).

⇒ Soon it’s time to learn using Rust for high-performance extensions of Guile and Wisp.

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten

The best RSS reader I know is elfeed in emacs

Draketo neu: Kommentare - Do, 07/29/2021 - 06:26
emacs -q --eval "(require 'elfeed)" -e elfeed --eval '(elfeed-add-feed "https://draketo.de/rss-feed.xml")'\ --eval '(elfeed-add-feed "https://www.draketo.de/politik/kommentare.xml")'\ --eval '(elfeed-add-feed "https://www.draketo.de/wissen/klimalinks.xml")'\ --eval '(elfeed-add-feed "https://www.draketo.de/kreatives/kritzelkratzel.xml")'

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten

“We live in an information society with catastrophic information security”

Draketo neu: Kommentare - Do, 07/29/2021 - 06:26

And as Edward Snowden puts it: security is a public health matter. “To protect anyone, we must protect everyone.”

The infosec apocalypse is nigh

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten

Schützt Kinder: Sie haben letztes Jahr euch geschützt

Draketo neu: Kommentare - So, 07/25/2021 - 09:51

Kommentar zu Inzidenz im Aufwärtstrend.

Kinder und Jugendliche waren im ganzen letzten Jahr solidarisch mit den Älteren. Jetzt wird Druck auf die StiKo gemacht, die Impfung von Kindern ohne ausreichende Datengrundlage zu empfehlen, und Maßnahmen zu reduzieren, bevor sie geimpft sind.

Richtig wäre:

  • Lasst die StiKo ihre Arbeit machen. Sobald sie die Impfung für Kinder freigibt, ist es Zeit, sie zu impfen. Verfrüht die Impfung freizugeben würde die Kinder einem unverhältnismäßigen Risiko aussetzen.
  • Wenn ihr geimpft seid, seid solidarisch mit Kindern und Leuten, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, und schränkt euch ein, bis zumindest alle Kinder und Jugendliche ein Impfangebot wahrnehmen konnten.

Letztes Jahr haben die Kinder die Erwachsenen geschützt.

Jetzt ist es an der Zeit für die Erwachsenen, die Kinder zu schützen.

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten

drak: "If anyone is driving through PA on their way to #Defcon, there might be some lightly used voting machines coming up for sale on your way... " from https://hackers.town/@float13/106633052284163052

sn.1w6.org news - Sa, 07/24/2021 - 05:56
"If anyone is driving through PA on their way to #, there might be some lightly used voting machines coming up for sale on your way... " from https://hackers.town/@float13/106633052284163052
Kategorien: Ich, Infos

Globale Erwärmung jetzt zu begrenzen vereinfacht den Katastrophenschutz der Zukunft

Draketo neu: Kommentare - Di, 07/20/2021 - 08:10

Im Deutschlandfunk sagte Claus Kleber:

„Ist der Menschgemachte Klimawandel, den es gibt, menschgemacht, das ist die eine Frage, die wir […] im Moment ruhig mal ein paar Monate zurückstellen können, die [dringendere] Frage ist, da es den Klimawandel ist, wie passen wir uns an? […] egal was wir heute machent, oder in der nächsten Wahlperiode des Bundestages, […] ist gleichgültig bei der Frage, was machen wir mit unserem Katastrophenschutz, mit den Vorbereitungen unseres Landes auf ein verändertes Klima“.

„Was wir dringend brauchen, ist jetzt eine schonungslose Aufklärung der Frage, wie kann es sein, dass ein Hochwasser, und sei es noch so massiv, und egal, aus welchem Grund es entstanden ist, 150, 160, 170 (die Zahlen sind ja noch nicht endgültig) Menschen tötet.“

Die Antwort darauf lässt sich eben nicht vom Klimawandel trennen.

Wenn wir den Klimawandel jetzt „ein paar Monate“ zurückstellen, dann brauchen wir in 50 Jahren einen Katastrophenschutz, den wir uns heute noch gar nicht vorstellen können.

Genau wie wir uns solches Extremwetter vor 50 Jahren noch nicht vorgestellt haben. Und jetzt sehen wir die ersten Ausläufer dessen, was sich schon 2017 eindeutig ankündigte. Wir waren gewarnt, und wir sind auch jetzt gewarnt, was in Zukunft droht.

In „ein paar Monate[n]“ werden die Weichen für die nächsten 4 Jahre gestellt, und die nächsten 4 Jahre stellen die Weichen für die nächsten Jahrzehnte — wenn wir Glück haben, und die nicht schon gestellt sind: https://www.draketo.de/wissen/klimalinks#kippunkte-domino

Es darf keine Ausreden für Politiker mehr geben, den IPCC-Bericht nicht gelesen zu haben. Und gerade jetzt müssen alle Politiker mindestens die Summary for Policymakers 2014: „Impacts, Adaptation, and Vulnerability“ der Working Group 2 des IPCC im Schlaf kennen: Working Group II Impacts, Adaptation and Vulnerability.

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten

Wer Klimaschutz torpediert

Draketo neu: Kommentare - Mo, 07/19/2021 - 05:59

Wir waren seit 1978 zweimal auf einem guten Weg, das Problem der Verbrennung fossiler Kraftstoffe zu lösen.

Und wurden jedes Mal torpediert:

Das wirkliche Problem ist, als Gesellschaft zu entscheiden, dass uns das Weiterbestehen unserer Zivilisation wichtig ist — und dann entsprechend zu handeln: https://www.draketo.de/politik/herausforderungen-technisch-sozial „Die Herausforderungen unserer Zeit sind nicht technischer, sondern sozialer Natur“.

Noch.

Je länger wir warten, desto mehr wird das Weiterbestehen unserer Zivilisation zu einem technischen Problem, bei dem nicht länger klar ist, ob wir es überhaupt schaffen können, selbst wenn wir entscheiden, es wirklich anzugehen.

Anmerkungen:

  • Wir befinden uns am Ende einer Warmzeit. In den nächsten tausend Jahren dürfte es kälter werden. Dass es jetzt binnen 100 Jahren so viel wärmer wurde, liegt an uns Menschen.
  • Die Erde wird es überstehen. Unsere Zivilisation ist, was auf dem Spiel steht. 2017 war noch recht sicher, dass wir es durch gute Entscheidungen schaffen, schwere Schäden zu vermeiden. Inzwischen wird das unsicher: https://www.draketo.de/einwurf
  • „Eltern und Großeltern ist nichts im Herzen wichtiger, als sicherzustellen, dass ihre Kinder und Enkel in einer sicheren Welt leben und kein beschissenes Leben haben“: https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ&t=3263s

ursprünglich auf Twitter geschrieben.

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten

You only need a blockchain to show off

Draketo neu: Kommentare - Sa, 07/17/2021 - 00:07

You only need a blockchain to show off your wealth, not to use it.

GNU Taler provides the details and how to create privacy preserving digital currency with a cost of only USD 0.0001 per transaction:

How to issue a privacy-preserving central bank digital currency.

Kategorien: Draketo neu, Ich, Neuigkeiten
Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news

Draketo neu: Beiträge