Ein Riss

Frankreich, das ist Boule und Wein,
England ist die Mutter Queen,
Italien schlägt den Demonstrant,
Deutschland macht auf Schwein und Bier.

Wir halten uns're Sprache rein,
und wollen Fish und Chips in Wien,
Verprügeln manchen Asylant,
Und woll'n ein Siegel. Hier und hier.

Der Wein wird mit dem Schein gefüllt,
Der auch in Wien als Währung gilt,
auch Demonstranten abgeknöpft,
wird für ihn schnell ein Bier geköpft.

Es soll in Frankreich cent nicht sein, und England kommt erst später hin, Italiens Chef verkauft sein Land, und Deutsch fehlt auf der Sitzung mir.

Was also noch hält den Kontinent,
dass er nicht zerfallt, so wie man ihn kennt?

Gibt’s außer freien Wirtschaftspreisen,
          abgebauter Staatenmacht,
Und für die Waren freiem Reisen,
        Sozialstaat, der zusammenkracht,
        Und unsern fetten Wirtschaftsbossen,
        die uns're Pleite längst beschlossen
für Kinder wen, der sie bewacht,
am Tag und schlafend in der Nacht?
Gibt's Lieder, die Europa singt,
wenn uns're Freude hell erklingt,

oder stört da noch ein Riss?

Von wem wir er denn wohl genossen?

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Draketo

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay