Wir brauchen mehr „wir haben keine Chance, also ergreifen wir sie!“

→ Kommentar zu Schreddern wir Europa? in der Taz.

Ich dachte gerade „endlich mal wieder ein richtig guter Artikel zu Europa in der Taz“ - bis zum letzten Absatz.

„Wir müssen Zeit gewinnen, brauchen soziale Bewegungen,damit Europa bei allen ankommt“, usw. Ja, ja und ja!

„Deswegen müssen wir den Euro abschaffen“, der als einziges wirklich bei allen ankommt, weil jetzt Jede in jedem Land ohne umtauschen kaufen kann - zur Not übers Netz.

Hä? Hallo? Wir brauchen soziale Bewegungen, deswegen brauchen wir endlich wieder eine Taz, die weiter denkt als bis zur nächsten Stammtischthese. Die Visionen entwickelt und wirklich durchdenkt. Die die Ursachen von Krisen gründlich hinterfragt und Alternativen aufzeigt.

Wir brauchen keine weiteren „Politiker macht das so“ Artikel, sondern „wir haben keine Chance, also ergreifen wir sie!“

Wir brauchen eine Tatze mit Krallen, und wenn wir sie nicht bei der Taz bekommen, dann schreiben wir die Krallen selbst.

Wir brauchen Nachdenkseiten, die leicht zu verstehen sind.

Ihr habt gerade jetzt alle Möglichkeiten. taz.de ist eine der größten Nachrichtenseiten im Netz. Zeigt uns, dass ihr Chancen auch dann nutzen könnt, wenn ihr sie euch erarbeitet habt.

Damit ihr diese Chancen habt, gebe ich euch jeden Monat 20€ für ein Online-Abo, und damit bin ich nicht alleine. Eure Tatzen stehen nicht alleine. Ihr werdet von vielen getragen, die nicht die Chance haben, Hauptberuflich die Gesellschaft direkt über Nachrichten zu verändern, die euch aber diese Chancen geben wollen.

Ihr habt diese Chancen. Nutzt eure Tatzen, um gegen den Strom zu klettern, euch durch alle Verschleierungen in das Zentrum der Fragen vorzukämpfen und wirklich etwas zu bewegen!

Inhalt abgleichen
Willkommen im Weltenwald!
((λ()'Dr.ArneBab))



Beliebte Inhalte

sn.1w6.org news

Kommunikation im Internet ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die alle kleinen Kommunikationsplattformen in ihrer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer Draketo

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay